header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Wieso Gina?
Glosse von Stefan Weiß über Vysočina - ein Highland voller Highlights
Foto Wikipedia
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
cz-euwahl2019
Babiš doppelt unter Druck
05.12.2019
Bild: Facebook/ANO
Zwei schlechte Nachrichten musste der tschechische Premier Andrej Babiš vergangene Woche verkraften. Einerseits schloss die Europäische Kommission ihren Rechnungsprüfungsbericht ab, der sich mit dem Interessenskonflikt des Politikers und Unternehmers Babiš beschäftigt. Darin soll auf 238 Seiten aufgelistet sein, dass solch ein Konflikt sowohl nach tschechischem, als auch nach europäischem Recht sehr wohl bestehe. Die zweite Hiobsbotschaft kam aus dem eigenen Land. Das Betrugsverfahren "Storchennest", das im Sommer eingestellt worden ist, wird von Oberstaatsanwalt Pavel Zeman wieder aufgenommen.
16903373_1324784374258459_6034004946336420965_o
Neues LKW-Mautsystem in Tschechien gestartet
05.12.2019
Bild: CzechToll
Es ist nicht nur ein Betreiberwechsel, es ist ein kompletter Systemwechsel, der die Einhebung der LKW-Maut auf Tschechiens Straßen seit 1. Dezember betrifft. Vor Szenarien, die jenen eines "harten Brexit" gleichen, mit kilometerlangen LKW-Schlangen, die die Grenzübergänge blockieren, wurde vor allem in Österreich, dem Land des ausgebooteten Ex-Betreibers Kapsch, gewarnt. Die Befürchtungen traten bislang nicht ein, weder am Tag des Wechsels, noch am 3. Dezember, dem ersten Werktag. Die Mautabwicklung erfolgt jetzt mit satellitenbasierter Technologie anstatt mit Mikrowellentechnologie.
maut-czechtoll
Klimakonferenz Madrid: Tschechien will 2020 Klimaziele erfüllen
05.12.2019
Bild: Twitter/Andrej Babiš
Bei seinem Auftritt auf der UN-Klimakonferenz in Madrid erklärte Premier Andrej Babiš, dass sein Land die für 2020 gesteckten Klimaziele erfüllen, einige davon auch übertreffen werde. Babiš hielt einmal mehr ein Plädoyer für die Atomenergie, die seiner Ansicht nach für die Tschechische Republik notwendig sei, die Treibhausgase zu reduzieren. Im Sommer hat Tschechien gemeinsam mit Polen, Ungarn und Estland einen Beschluss der EU-Staats- und Regierungschefs verhindert, der einheitliche Klimaziele für 2050 innerhalb der Union bringen hätte sollen.
babis-klimakonferenz
Tschechien erhöht NATO-Beitrag
05.12.2019
Bild: NATO
Die Tschechische Republik wird ihren jährlichen Beitrag zum Haushalt der Nordatlantischen Allianz erhöhen. Es sollte nun von Prag 42 Mio. Kronen (1,6 Mio. Euro) mehr in die NATO-Kasse eingezahlt werden. Tschechien trägt jetzt 580 Mio. Kronen (22,7 Mio. Euro) bei. Die NATO-Mitgliedstaaten einigten sich auf eine Umverteilung ihrer Bündniskosten, nachdem sie beschlossen hatten, ihren Beitrag zugunsten der USA zu verringern. Die USA stellt derzeit 22 Prozent der Mittel des NATO-Budgets zur Verfügung. Die Frage der Finanzierung und der Verteidigungsausgaben des Bündnisses war eines der Hauptthemen des NATO-Gipfels in London von Dienstag und Mittwoch.
nato-london
12.12., 19h
DTIHK-Kuppel 
Prag 1, Václavské nám. 40

18.12., 18h
vor Haupteingang Palladium
Prag 1, Nám Republiky 1

19.12., 19h
Grand Hotel Bohemia
Prag 1, Králodvorská 4
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

6.12., 10h
AmCham
Prague 1, Dušní 10

12.12., 9h
British Chamber
Prague 1, Na Florenci 15
____________________

____________________
Tschechiens
TOP-100
Unternehmen.

cz-top-100-2019